• +49 35243 47 48 49
  • +49 35243 47 48 48

Einfamilienhaus mit 2 Bauplätzen in der Gemeinde Striegistal Startseite Einfamilienhaus MH11930

Striegistal, 09661
  •  veröffentlicht am 23.09.2020

Ein Blick auf das zu sanierende Einfamilienhaus

Ansicht Küche im Erdgeschoss

Blick in das Bad

Wohn- oder Schlafzimmer

Treppenhaus

Ansicht Dachboden

Einfamilienhaus mit 2 Bauplätzen in der Gemeinde Striegistal

Solide erbautes Einfamilienhaus mit Nebengelass zum Sanieren

  • Kennung: MH11930
  • Preis: 130,000.00
  • Ort:Striegistal, 09661
  • Kreis: Mittelsachsen
  • Bundesland: Sachsen
  • Provision: 7,14% inkl. MwSt.
  • Wohnfläche: 130 m²
  • Grundstück: 2626 m²
  • Nutzfläche: 85 m²
  • Objektart: Einfamilienhaus
  • Zimmer: 6.00
  • Energieausweis Typ: Bedarfsausweis
  • Heizungsart: Ofenheizung
  • Befeuerungsart: Holz

Beschreibung

Bei diesem Verkaufsobjekt handelt es sich um ein zu sanierendes Einfamilienhaus mit Nebengelass (Grundfläche ca. 85 qm), welches um 1950 in einer massiven Bauweise errichtet wurden ist.

Das gesamte Grundstück mit einer Größe von ca. 2.626 qm weist einen unregelmäßigen Zuschnitt auf. Eine Teilfläche von ca. 1.500 qm kann mit bis zu 2 Einfamilienhäusern bebaut werden. Eine entsprechende bauplanungsrechtliche Genehmigung muss eingeholt werden. Der Kaufpreis für die 2 Baugrundstücke beträgt 45.000,- Euro zzgl. den anfallenden Vermessungskosten.

Das Einfamilienhaus mit einer Wohnfläche von ca. 130 qm teilt sich in 3 Wohnräume zzgl. einer Küche, einem Bad mit WC, einem Abstellraum sowie 2 Flurbereiche auf. Der Treppenaufgang zum Obergeschoss ist massiv. Der bauliche Zustand bzw. die Grundsubstanz ist allgemein gut. Es Bedarf einer vollumfänglichen Sanierung, wie die grundlegende Erneuerung der Elektrik, Einbau zeitgemäßer Fenster und Einbau einer modernen Heizung. Es sind gegenwärtig Öfen im Wohnhaus. Der Dachboden und das Gebälk ist in Ordnung und dicht. Ein Ausbau der Dachbodenfläche zu Wohnraum ist kaum möglich. Des Weiteren ist das Haus mit den ortsüblich anliegenden Medien erschlossen.

Angenehm hohe Deckenhöhen sind nachweislich gegeben.

Ein Einzelerwerb ohne der Baulücke ist möglich. Der Kaufpreis für das Einfamilienhaus beträgt dann 85.000,- Euro zzgl. Nebenkosten und Maklergebühr in Höhe von 7,14% inkl. MwSt.. Der Kaufpreis für die beiden Einfamilienhausbauplätze beträgt 45.000,- Euro zzgl. der anfallenden Gebühren.

Lage

Das Einfamilienhaus befindet sich in der Gemeinde Striegistal.

Die Gemeinde liegt im Landkreis Mittelsachsen etwa 15 km sowohl östlich der Stadt Mittweida und als auch nordwestlich der Kreisstadt Freiberg. Durch das Gemeindegebiet führen die Autobahn A4 und die Bundesstraße B169. Des Weiteren verbinden drei Buslinien die Gemeinde mit den Städten Roßwein und Hainichen.

Dinge des täglichen Bedarfs, Schulen aller Altersgruppen sowie unterschiedliche medizinische Einrichtungen sind in der Gemeinde Striegistal ausreichend vorhanden.

Karte

Hinweis

Dieses Maklerangebot ist vertraulich zu behandeln und nur für Sie bestimmt.
Kommt es zwischen einem Dritten und dem Verkäufer aufgrund eines Verstoßes gegen diesen Behandlungsgrundsatz ein Vertrag zustande, so haften Sie für den dem Makler etwa entstandenen Schaden.
Alle Angaben in diesem Exposé erfolgen nach bestem Wissen und auf der Grundlage der Vorgaben des Verkäufers.
Der Makler übernimmt aus diesem Grund keine Gewähr für deren Richtigkeit.
Der Adressat des Exposés muss deshalb alle darin enthaltenen Angaben vor Abschluss eines Kaufvertrages selbst überprüfen.
Dieses Angebot erfolgt vorbehaltlich eines zwischenzeitlichen Verkaufes.

Kontakt