• +49 35243 47 48 49
  • +49 35243 47 48 48

umfangreich sanierte, voll vermietete und denkmlageschützte Mherfamilienhaus-Villa Startseite Mehrfamilienhaus MH12006

Bad Muskau, 02953
  •  veröffentlicht am 29.09.2021

Ansicht ds gesamten Verkaufsensemble

Ein Blick auf das Mehrfamilienhaus

Ansicht Giebelseite

Ansicht Einfamilienhaus

Ein Blick in den Garten

Carportanlge mit Nebengebäude

Ein Blick ins Wohnzimmer

Ansicht Küche

Eine weitere Ansicht der Küche

Blick ins Bad

umfangreich sanierte, voll vermietete und denkmlageschützte Mherfamilienhaus-Villa

Mit 4 Wohneinheiten & kleiner Gewerbeeinheit in bester Lage von Bad Muskau

  • Kennung: MH12006
  • Preis: 520,150.00
  • Ort:Bad Muskau, 02953
  • Kreis: Görlitz
  • Bundesland: Sachsen
  • Provision: 4,76% inkl. MwSt.
  • Wohnfläche: 317 m²
  • Grundstück: 3410 m²
  • Nutzfläche: 168 m²
  • Objektart: Mehrfamilienhaus
  • Zimmer: 15.00
  • Zustand: saniert
  • Energieausweis Typ: Verbraucherausweis
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Befeuerungsart: Gas

Beschreibung

Bei diesem Verkaufsobjekt handelt es sich um eine umfangreich sanierte Mehrfamilienvilla, welche sich in einer sehr guten und vor allem ruhigen Wohnlage (Anliegerstrasse) von Bad Muskau befindet. Der weltberühmte Stadtpark umgibt das Objekt. Mit Liebe zum Detail hat die jetzige Eignerin alle Denkkmalschutzauflagen erfüllt.

Die mit zwei Vollgeschossen, einem Souterraingeschoß, und einem gedämmten Spitzboden ausgestattete Villa wurde um 1870 errichtet. Das Bauwerk ist massiv errichtet worden.

Um 1995 bis 1997/98 erfolgten dann die umfangreichen Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen. Die voll ausgebaute Mehrfamilienvilla, mit ihrem Walmdach sowie den Stehgauben im Satteldach weist bis heute einen soliden Bauzustand auf. Es wurde stätig gepflegt und in Ordnung gehalten. Die vorhandene Brennwert-Gastherme mit Solarpaneele und Speicher der Fa. VISSMANN weist einen einwandfreien Zustand auf. Der gesamte Sanitärbereich der einzelnen Wohneinheiten sind zum Teil alle raumhoch verfliest und sind mit einer Einbauwanne, einem Duschbereich, einem Waschbecken und einem WC ausgestattet. Alle Bäder sind tip top in Ordnung. Ab anno 2008 erfolgten durch die jetzige Eigentümerin weitere ausführliche Modernisierungsarbeiten.

Das pflegeleicht angelegte voll durchgrünte idyllische Grundstück fällt zur Zufahrt hin leichthangig ab. Dies verleiht der Villa rundum einen profunden Tageslichteinfall. Auf Grund seiner 3.410 qm Grundstücksgröße ist man von den angrenzenden Nachbargrundstücken, welche wiederum mit baujahrstypischen Villen bebaut sind, sehr gut nicht einsehbar abgeschottet. Das Grundstück wurde mit allen ortsüblichen Medien nach 1990 unter erheblichen finanziellen Aufwendungen neu angeschlossen.

Die Wohn- und Büroflächen betragen zusammen ca. 306 qm.

Weitere Nebenflächen (Nebengebäude, Carportanlage und Garage) halten für Sie in Summe ca. 184 m² Nutzflächen vor.
Das um 1870 gleich mit massiv errichtete Nebengebäude beinhaltet eine Garage (ca. 4,10 x 4 m), einen Geräteschuppen (ca.4,10 x 3,80 m), ein massives Carort (ca 4,10 x 3,30 m) und vier Abstellräume (jeweils ca. 4,10 x 2,25 m). Weitere fünf Carports, welche um 2005 in massiver Holzständerbauweise errichtet wurden, haben jeweils eine Durchfahrtbreite von 2,85 m und eine Tiefe von 6 m.

Die Nebenanlagen und weitere vier integrierte Gästestellplätze werden über einen frostsicher befestigten Hof, welcher ca. 15 x 18 m groß ist, erreicht.
Die Treppenanlage und deren Einfassung, welche zum Eingangsbereich führt, ist mit hochwertigen Klinkerarbeiten ausgeführt worden. Ein Edelstahlgeländer wurde vorsorglich angebracht.

Auf einem separaten Flurstück, welches das Gesamtanwesen um 939 m² Grund vergrößert steht ein gut vermietetes Einfamilienhaus. Summa summarum bieten wir Ihnen also insgesamt 4.349 m² Grund an.
Das massiv errichtete Gebäude hat eine Wohnfläche von ca. 90 m² hinzuzählen dürfen wir einen etwa 4 m² - grossen Vorbau und ein seperaten Anschlussraum mit circa 6 m², in dem eine moderne Gasheizung aus 2015, eingebaut ist. Im gleichen Zuge wurde, durch die Eigentümerin im Hausflur, im Bad und im Wohnzimmer eine Fußbodenheizung eingebaut.

Dies wird von den Mietern sehr geschätzt. Mieterfreundlich und Heizkosten sparend hat sie im Wohnzimmer einen Kaminofen nachgerüstet.

Ein nicht ausgebauter, äusserst geräumig wirkender Dachboden mit einer Grundfläche von ca. 87m² liegt über der Erdgeschoßwohnung und hat von außen, mittels Stahltreppe (verzinkter Stahl aus 1997) , einen eigenen Zugang.

Im Jahre 2020 hat die Eignerin das separate EFH, vor Bezug durch einen neuen Mieter, komplett liebevoll renoviert.

Das Gebäudedach vor der Wende frisch mit Ziegeln gedeckt und liegt bis dato sicher und trocken.

In Kunststoff und mit Isolierglas wurden 2010 alle Fenster am Gebäude modernisiert.

Die Außentür wurde im selben Material im Jahr 2020 ergänzt. Alle Blecharbeiten am Objekt befinden sich in einem guten Zustand.

Das Bad ist grundlegend renoviert und hat eine Wanne, einen Waschtisch und ein WC. Die Waschmaschine kann sowohl im Bad als auch in der Küche aufgestellt werden.

Unsere jetzigen Mieter lieben die vorweggenommen beschriebene einzigartige Lage und genießen hier eine ruale durchgrünte Ruhe, wie man sie heute nur noch selten findet.

Neben Einfamilienhaus hat die Vermieterin dem Nutzer eine Garage, eine Außenterrasse und ausreichend Grünstreifen um das Gebäude vertraglich zugewiesen. Dieser Mieter pflegt diese Anlagen gut und selbstständig.

Lage

Das denkmalgeschützte Mehrfamilienhaus mit kleiner Büroeinheit im Souterrainbereich befindet sich in Bad Muskau im Landkreis Görlitz.

Der Ort Bad Muskau weist eine sehr gute Infrastruktur von Kitas, einer Grundschule, Dingen des täglichen Bedarfs, Ärzteversorgungen, Apotheken, Banken etc. auf.

Der Bahnhof ist ca. 8 km entfernt. Die Autobahn A15/Anschluss Roggosen ist ca. 28 km entfernt.

Karte

Hinweis

Dieses Maklerangebot ist vertraulich zu behandeln und nur für Sie bestimmt.
Kommt es zwischen einem Dritten und dem Verkäufer aufgrund eines Verstoßes gegen diesen Behandlungsgrundsatz ein Vertrag zustande, so haften Sie für den dem Makler etwa entstandenen Schaden.
Alle Angaben in diesem Exposé erfolgen nach bestem Wissen und auf der Grundlage der Vorgaben des Verkäufers.
Der Makler übernimmt aus diesem Grund keine Gewähr für deren Richtigkeit.
Der Adressat des Exposés muss deshalb alle darin enthaltenen Angaben vor Abschluss eines Kaufvertrages selbst überprüfen.
Dieses Angebot erfolgt vorbehaltlich eines zwischenzeitlichen Verkaufes.

Kontakt