• +49 35243 47 48 49
  • +49 35243 47 48 48

Wohn-& Geschäftshaus in guter Lage von Ortrand, ideal für Gewerbetreibende! Startseite Mehrfamilienhaus MH11895

Ortrand, 01990
  •  veröffentlicht am 28.07.2019
  •  aktualisiert am 17.09.2019 02:44

Eine Ansicht der ehemaligen Fleischerei

Ansicht der Nebengebäude

Atrium

mögliche Parkplätze

Verkaufsräumlichkeit im EG - Theke

Weiterer Geschäftsräumlichkeit im EG

Eine Räumlichkeit im OG

Ein weiteres Zimmer im OG

Kleine Küche im OG

Wohnräumlichkeit im ausgebauten DG

Wohn-& Geschäftshaus in guter Lage von Ortrand, ideal für Gewerbetreibende!

Solides Wohn- und Geschäfthaus mit reichlich Nebengelass! Nur 20km bis Großenhain & 35km bis Dresden!

  • Kennung: MH11895
  • Preis: 99,500.00
  • Ort:Ortrand, 01990
  • Kreis: Oberspreewald-Lausitz
  • Bundesland: Brandenburg
  • Provision: 7,14% inkl. MwSt.
  • Wohnfläche: 140 m²
  • Grundstück: 462 m²
  • Nutzfläche: 100 m²
  • Objektart: Mehrfamilienhaus
  • Zimmer: 10.00
  • Energieausweis Typ: Bedarfsausweis
  • Heizungsart: Elektro-Heizung
  • Befeuerungsart: Strom

Beschreibung

Bei diesem Verkaufsobjekt handelt es sich um ein leerstehendes Wohn- und Geschäftshaus mit zwei Wohneinheiten und einem Geschäft. Die leerstehende Fleischerei im Erdgeschoss könnte mit jeglichem stillen Gewerbe umgenutzt werden.

Das gesamte Objekt befindet sich allgemein in einem guten soliden Bauzustand.

Unsere Verkaufsimmobilie befindet sich in einer guten innenstädtischen Wohn- und Geschäftslage von Ortrand. Der Marktplatz von Ortrand ist fußläufig, weniger als eine Minute erreichbar.

Das Wohn- und Geschäfthaus mit reichlich Nebengelass wurde schätzungsweise um 1920/30 in einer massiven Bauauweise errichtet (mangels Bauunterlagen geschätzt). Es ist nicht unterkellert und das Dachgeschoss ist bereits ausgebaut. Die letzten größeren Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen erfolgten ebenfalls schätzungsweise um 1990/95. Die Beheizung wird über eine Elektroheizung gewährleistet. Die Fenster und die Elektrik sind zum Teil erneuert. Die vorhandenen Dächer sowie die Außenfassade des Wohnhauses sind intakt.

Die Nebengebäude umschließen zum Hauptgebäude einen kleinen Innenhof (Atrium). In den Nebengebäuden dienten sämtliche Räumlichkeiten der ehemaligen Fleischerei als Kühl- und Funktionsräume.

Wir empfehlen gearde zu eine Sanierung bzw. Modernisierung.

Das Grundstück besitzt eine Grundstücksgröße von cirka 462 m² und ist voll erschlossen. Es sind mindestens zwei Pkw-Stellplätze auf dem Hof nachweisbar.

Lage

Unsere ehemalige Fleischerei befindet sich in einer guten Wohn- und Geschäftslage von Ortrand.

Die Stadt Ortrand befindet sich im Landkreises Oberspreewald-Lausitz und gehört aufgrund der sehr guten Lage zur Bundesautobahn A13 Richtunf Dresden-Berlin zu einem mittlerweile sehr beliebten Wohnort.

Westlich der Stadt Ortrand verläuft die Bundesautobahn 13. Die Anbindung erfolgt über die Anschlussstelle Ortrand, welche nur zwei Fahrtminuten mit dem Pkw entfernt ist.

Dinge des täglichen Bedarfs, Kindertageseinrichtungen sowie Schulen aller Art sind in Ortrand vorhanden.

Der Bahnhof Ortrand ist nur 700 Meter zu Fuß erreichbar.

Ausstattung

Das Wohn- und Geschäftshaus weist eine Wohnfläche von cirka 140 m² und erstreckt sich über das gesamte erste Ober- und ausgebaute Dachgeschoss. Die Nutzflächen, einschließlich der Gewerberäumlichkeiten im Erdgeschossberich betragen schätzungsweise 100 m² bis 150 m². Sämtliche Flächenangaben sind mangels Grundrisse nur hilfsweise geschätzt.

Die gesamte Ausstattung ist generell renovierungs- und überholungsbedürftig. Die beiden vorhandenen Bäder, ausgestattet mit einer Badewanne, einem WC und einem Waschbecken wurden schätzungsweise nach 1990 saniert.

Karte

Hinweis

Dieses Maklerangebot ist vertraulich zu behandeln und nur für Sie bestimmt.
Kommt es zwischen einem Dritten und dem Verkäufer aufgrund eines Verstoßes gegen diesen Behandlungsgrundsatz ein Vertrag zustande, so haften Sie für den dem Makler etwa entstandenen Schaden.
Alle Angaben in diesem Exposé erfolgen nach bestem Wissen und auf der Grundlage der Vorgaben des Verkäufers.
Der Makler übernimmt aus diesem Grund keine Gewähr für deren Richtigkeit.
Der Adressat des Exposés muss deshalb alle darin enthaltenen Angaben vor Abschluss eines Kaufvertrages selbst überprüfen.
Dieses Angebot erfolgt vorbehaltlich eines zwischenzeitlichen Verkaufes.

Kontakt