• +49 35243 47 48 49
  • +49 35243 47 48 48

Rentables Wohn- und Geschäftshaus in Oderwitz, unweit von Eibau zu verkaufen! Startseite Mehrfamilienhaus MH11689

Oderwitz, 02791
  •  veröffentlicht am 12.10.2019

Ansicht des Mehrfamilienhauses

rückwärtige Ansicht

Ansicht Nebengebäude

Eingangsbereich Gewerbeeinheit im EG

Treppenhaus

Ansicht einer Wohnräumlichkeit im Obergeschoss

Flurbereich einer Wohneinheit

Schlaf- oder Kinderzimmer

Ansicht eines Sanitärbereiches im Obergeschoss

Ansicht Dachboden

Rentables Wohn- und Geschäftshaus in Oderwitz, unweit von Eibau zu verkaufen!

Gut vermietetes Mehrfamilienhaus in Oderwitz

  • Kennung: MH11689
  • Preis: 149,000.00
  • Ort:Oderwitz, 02791
  • Kreis: Görlitz
  • Bundesland: Sachsen
  • Provision: 7,14% inkl. MwSt.
  • Wohnfläche: 357 m²
  • Grundstück: 2130 m²
  • Nutzfläche: 115 m²
  • Objektart: Mehrfamilienhaus
  • Zimmer: 17.00
  • Zustand: modernisiert
  • Energieausweis Typ: Verbraucherausweis
  • Energie Kennwert: 102.80 kWh/(m²*a)
  • Energieausweis Wertklasse: D
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Befeuerungsart: Gas

Beschreibung

Bei unserem Verkaufsobjekt handelt es sich um ein Wohn- und Geschäftshaus, welches insgesamt drei Wohneinheiten und eine Gewerbeeinheit im Erdgeschoss beherbert. Ausreichende Parkplatzmöglichkeiten von über zehn Stellplätzen sind garantiert. Es handelt sich hier um eine ehemalige Schule mit einem Nebengebäude.

Die monatliche Nettokaltmiete beträgt cirka 1.501,82,- Euro inkl. Pkw-Stellplätze. Dies ergibt eine Jahesnettokaltmiete von cirka 18.021,84,- Euro. Es sind alle drei Wohn- und die Gewerbeeinheiten vermietet.

Das nicht unterkellerte Mehrfamilienhaus wurde um 1858 auf einem nahezu quadratischen Grundstück mit einer Größe von etwa 2.130 m² massiv erbaut. Ab dem Jahre 1995 bis cairka 2014 wurden stätig Sanierungs- und vor allem Modernisierungsmaßnahem im und am Haus ausgeführt. Es erfolgte ein Neueinbau der Fenster und Türen sowie die Erneuerung der Elektrik. Das Dachgeschoss ist nicht ausgebaut und dient als reiner Wäscheplatz für die Mieterschaft. Des Weiteren stehen dem Mieter im Dachgeschoss kleine Abstellräumlichkeitenfür private Dinge zur Verfügung. Die vorhanden Dacheindeckung des Zwerchdaches befindet sich in einem intakten und dichten Zustand. Es wurde einst vor 1990 neu eingedeckt. Des Weiteren erfolgte um 1997 der Einbau von Gasthermen mit WW-Bereitung.

Unser ehemaliges Schulgebäude ist mit den ortsüblich anliegenden Medien erschlossen und befindet sich in einem allgemein guten soliden sowie gepflegten Zustand. Das vorhandene Nebengebäude (ehemaliger Sanitärbereich - heute Abstellräume für Mieter) kann nach Bedarf weiter saniert werden.

Lage

Oderwitz ist eine sächsische Gemeinde im Landkreis Görlitz in der Oberlausitz. Sie befindet sich im Südosten des Freistaates Sachsen, unweit der Grenzen zu Tschechien und Polen. Die Gemeinde entstand 1999 durch die Fusion der Orte Oberoderwitz und Niederoderwitz, die seine Ortsteile bilden. Mit rund 5300 Einwohnern ist Oderwitz eine der größeren nichtstädtischen Gemeinden des Landkreises.

Fünf Gemeinden grenzen an das Gemeindegebiet von Oderwitz. Dies sind Kottmar im Nordwesten, Herrnhut im Norden, Mittelherwigsdorf im Osten und Südosten, Hainewalde im Süden und Leutersdorf im Südwesten.

Durch den Ort verlaufen die Bundesstraße 96 und die Bahnstrecke Zittau-Dresden als wichtigste Verkehrswege. Mit dem Ausbau der jetzigen Bundesstraße 96 um 1930 und der Landstraßen nach Großschönau und Herrnhut wurde der Ort an das Busverkehrsnetz angeschlossen.

Der nächste Flughafen befindet sich in Dresden-Klotzsche.

Ausstattung

Das Wohn- und Geschäftshaus weist insgesamt drei Wohn- und eine Gewerbeeinheiten auf. Die gesamte Wohnfläche beträgt cirka 261 m². Die gewerbliche genutzte Einheit verfügt über eine Größe von ca. 96,84 m².

Es handelt sich hier um zwei Drei- und eine Vier-Raumwohnungen, welche alle einen zweckmäßigen und praktischen Grundriss besitzen. Alle Wohneinheiten weisen einen freundlichen und lichtdurchfluteten Allgemeinzustand auf. Des Weiteren befinden sich alle Wohnungen in einem renovierten, sanierten Zustand. Der Sanitärbereich ist mit einem Waschbecken, einem WC und einer BAdewanne ausgestattet. Die Bäder sind raumhoch gefliest.

Ebenfalls befindet sich in jeder Wohneinheit ein Waschmaschinenanschluss.

Die Fußbodenausstattung variiert aus textilem Belag, Laminat sowie Fliesen. Überdurchschnittliche Raumhöhen von über 2.70 Meter sind garantiert.

Karte

Hinweis

Dieses Maklerangebot ist vertraulich zu behandeln und nur für Sie bestimmt.
Kommt es zwischen einem Dritten und dem Verkäufer aufgrund eines Verstoßes gegen diesen Behandlungsgrundsatz ein Vertrag zustande, so haften Sie für den dem Makler etwa entstandenen Schaden.
Alle Angaben in diesem Exposé erfolgen nach bestem Wissen und auf der Grundlage der Vorgaben des Verkäufers.
Der Makler übernimmt aus diesem Grund keine Gewähr für deren Richtigkeit.
Der Adressat des Exposés muss deshalb alle darin enthaltenen Angaben vor Abschluss eines Kaufvertrages selbst überprüfen.
Dieses Angebot erfolgt vorbehaltlich eines zwischenzeitlichen Verkaufes.

Kontakt