• +49 35243 47 48 49
  • +49 35243 47 48 48

Einfamilien-Doppelhaus-Hälfte mit 1A-Anbindung in Elsterwerda - Citylage Startseite Einfamilienhaus MH12047

Elsterwerda, 04910
  •  veröffentlicht am 02.03.2022

Ein Blick auf die Doppelhaushälfte

Blick in den Garten

Küche

großzügiger Wohnzimmerbereich

Schlafräume im Obergeschoss

Ansicht Bad im Obergeschoss

Eine zweite Ansicht des Bades im Obergeschoss

Treppenhaus

Einfamilien-Doppelhaus-Hälfte mit 1A-Anbindung in Elsterwerda - Citylage

  • Kennung: MH12047
  • Preis: 230,000.00
  • Ort:Elsterwerda, 04910
  • Kreis: Elbe-Elster
  • Bundesland: Brandenburg
  • Provision: 4,76% inkl. MwSt.
  • Wohnfläche: 175 m²
  • Grundstück: 478 m²
  • Objektart: Einfamilienhaus
  • Heizungsart: Zentralheizung

Beschreibung

Unser Verkaufsgrund mit einer massiven, raumreichen und großzügig hell wirkenden Einfamilien – Wohnen – Doppelhaus – Hälfte und einer großen massiven Garage liegen unmittelbar am Zentrum von Elsterwerda.
Das Wohngebäude geniest die ideale, bessere und äußerst lichtreiche Ausrichtung nach Süden hin.
Das Haupthaus wurde, etwa Ende 1946, mit einer profundenen Grundfläche, gerade Wände verweilen auf selbiger, von circa 93,10 m², wieder neu aufgebaut. Es ist ein Ziegel – Luft – Ziegel – Bau mit schönen und breiten Haus – Außen –Wänden.
Die großzügige Wohnfläche, welche Sie bald Ihr Eigentum nennen dürfen, hat insgesamt circa 175 m², inklusive der im Anbau geschaffenen Räume und mangels Aufmaß geschätzt, so die Veräusserer.
Das gesamte Gebäude wurde ursprünglich vollständig und mit etwa 79,5 m² Nutzfläche weiter unterkellert. Dieses Untergeschoss ist dem Baujahr entsprechend, angenehm hoch und gut trocken.
Am Hauptgebäude schließt sich, nach Osten ausgerichtet, ein eingeschossiger, massiver (hier sind die Wandstärken circa 24 cm) und nicht unterkellerter Anbau an. Vom Haupthaus her hat dieser einen Zugang zum Entrée des Doppelhaus – Ensemble’s. Dieser Empfang hat Abmessungen von etwa 2,85 m mal 4,6 m (circa 13 m²). Weiter rechtsseitig und nach Osten ausgerichtet schließt sich nun ein schöner All – Zweck – Raum (Zimmer) mit circa 2,85 m mal 2 m (5,7 m²) an und an diesen wiederum, selbstredend in die gleiche Ausrichtung, der sonnige Wintergarten von 2,85 m mal 2,4 m (6 m²).
Eine Terrasse, welche weiter sorgfältig angesetzt ist, gepflastert wurde und zum weiterführenden Gartenanteil ausgerichtet ist, hat Abmessungsgrößen von etwa 3 × 3 m und ist somit circa 9 m² groß.

Vom Eintritt nach links gesehen und in Richtung Westen gelegen kommen Sie direkt zum Hochparterre des Haupt – Wohn – Gebäudes.
In diesem Vollgeschoss wurden, durch den Eigner, aus zuerst zwei Räumen, ein circa 40,6 m² großer Wohn – Ambiente – Raum, durch die Zusammenlegung geschaffen, welcher circa 10,63 m lang und 3,82 m tief ist und die angenehmen Südwest – Sonnen - Strahlen, ab Mittag spätesten, vollends durch schöne tageslichtfreundliche Fenster empfängt. Dieser ist mit massiven Parkettböden, welche bis dato pfleglichst behandelt worden sind, komplett ausgelegt worden. Als reinen Blickfang gibt es hier einen dafür nur angeblendeten Kamin.
Im Hochparterre gibt es ist zudem eine Anrichte - Küche (etwa 2,84 m mal 2,91 m entspricht circa 8,26 m²) mit sich anschließendem Speisezimmer (Etwa 4,07 m × 2,77 m entspricht circa 11,27 m²) für die ganze Familie und ein kleineres etwas schlank gehaltenes Etagen - Bad (etwa 2,96 m mal 1,29 m entspricht circa 3,81 m²), welches noch einen gewissen DDR – Charme hat und voll funktionstüchtig ist. Durch Sie könnte dieses, dann ganz individuell und mit wenig finanziellen Aufwand kurzum zum neuen Stil hin umgeswitcht werden. In diesem Bad gibt es ein WC, ein Waschbecken und eine Badewanne. Die drei zuletzt Erwähnten Räume liegen Richtung Osten ausgerichtet und haben alle Fenster.
Der mittig ausgerichtete Flur hat eine Abmessung etwa von 4,47 m mal 2,61 m und ist circa 11,67 m² groß.
Die Deckenhöhen im Parterre liegen äußerst angenehm bei etwa zwischen minimal 2,53 m und maximal 2,61 m.

Im Untergeschoss, welches Sie über eine massive Treppe erreichen, gibt es einen Abstellraum, einen Fitnessraum, einen Hauswirtschaftsraum und den Heizungsraum.
In diesem ist ein Niederdruck – Gas – Kessel eingebaut worden, welche beste Verbrauchs- und Abgaswerte aufweist und vom Schornsteinfeger turnusmäßig und immer wieder gelobt wird.

Im Obergeschoss gibt es ein nach der Wende neu ausgestattetes, modernisiertes und vollverfliestes Badezimmer mit großem Fenster. Es ist nach Osten ausgerichtet und hat Abmessungen von etwa 4,42 m mal 2,93 m, dies entspricht circa 12,95 m². Weiter hier belegen sind hier, sowohl ein angenehm großes Stauraumwunder – Schlafzimmer (etwa 4,90 m mal 3,74 m entspricht circa 18,33 m²), welches nach Westen ausgerichtet wurde und *zwei* gleich große Kinderzimmer mit folgend gleichen Abmessungen (etwa je 2,75 m mal 2,90 m entsprechen circa je 7,97 m²). Diese könnte man, für das liebe Einzelkind, auch zusammenlegen.
Die Deckenhöhen im Obergeschoss sind mit 2,18 m im Bad mal etwas niedriger, jedoch In den Wohnzimmer durchschnittlich bei 2,35 m.
Ein weiter nach oben hin liegender Dachboden, welcher für seine Eignern, nicht gedämmt, als Abstellfläche fungiert, hat eine Grundfläche von 8,80 m mal 3,60 m und eine maximale Höhe von 2 m.

Im gesamten Wohngebäude wurden Fenster mit zweifacher Isolierverglasung eingebaut.
Das Gebäudedach hat eine volle Holzschalung und wurde im Jahre 2001 neu mit modernen Dach – Papp – Schindeln belegt. Der Spitzboden hat eine mittlere Höhe von etwa 2,20 m. Alle Wände sind bestens mineralisch verputzt und innen meistens mit Tapeten und Farbanstrichen versehen und ausgestattet.

Es gibt einen Trinkwasser – und Abwasseranschluss, einen Erdgas –Anschluss, eine Anbindung zum Kabel – Fernsehen und einen Normalstrom- und einen Starkstromanschluss.
Eine fünfzigtausender DSL Leitung herrscht derzeit vor und ein vorhandener Brunnen müsste, sofern er weiter dienen soll, etwas tiefer geschachtet werden.

Lage

Durch seine Bahnanbindung ist der Verkaufs – Wohn – Ort "Elsterwerda", für Familien, welche die Bahn gern nutzen, der begehrteste in Südbrandenburg. Hier leben etwa 8500 Seelen.

Die Entfernungen sind:

Stadt Gröditz circa 8 km,
Stadt Großenhain circa 25 km, Stadt Bad Liebenwerda circa 11 km, Schwarzheide, Ortrand und Ruhland (A 13 – Anbindungen) zwischen 24 und 25 km, Dresden circa 61 km und
Berlin Circa 166 km.
In der Nähe sind;
Kita ‚Taddeus Punkt‘ (Heinrich – Heine – Straße) circa 300 m, Grundschule ‚Otto Starke‘ (Lindenstraße) circa 1 km, das Gymnasium ‚Elster - Schloss‘ (Dresdner Straße) circa 1,4 km,
das Krankenhaus und ein Ärztehaus (Elsterstraße) circa zu 1,4 km.
Einkaufsmärkte/Wichtig Infra’s;
‚Lidl’ direkt gegenüber, ,Aldi‘ circa 200 m, ‚Rewe‘ circa 400 m, Toom - Baumarkt circa 400 m, Tankstelle circa 150 m,
Lampen, Gastro’s aller Art und Bekleidung circa 400 m und der ‚Bahnhof Elsterwerda‘ circa 1 km.

Karte

Hinweis

Dieses Maklerangebot ist vertraulich zu behandeln und nur für Sie bestimmt.
Kommt es zwischen einem Dritten und dem Verkäufer aufgrund eines Verstoßes gegen diesen Behandlungsgrundsatz ein Vertrag zustande, so haften Sie für den dem Makler etwa entstandenen Schaden.
Alle Angaben in diesem Exposé erfolgen nach bestem Wissen und auf der Grundlage der Vorgaben des Verkäufers.
Der Makler übernimmt aus diesem Grund keine Gewähr für deren Richtigkeit.
Der Adressat des Exposés muss deshalb alle darin enthaltenen Angaben vor Abschluss eines Kaufvertrages selbst überprüfen.
Dieses Angebot erfolgt vorbehaltlich eines zwischenzeitlichen Verkaufes.

Kontakt