• +49 35243 47 48 49
  • +49 35243 47 48 48

Einfamilienhaus in einer friedvollen Wohnlage der Gemeinde Oederan bei Freiberg Startseite Einfamilienhaus MH12039

Oederan, 09569
  •  veröffentlicht am 29.09.2021

Ein Blick auf das Einfamilienhaus

Küchenbereich mit Eßecke

Eine Weitere Ansicht

Wintergarten

Wohnstube

Eine weitere Wohnraumansicht

Schlafzimmer

Einfamilienhaus in einer friedvollen Wohnlage der Gemeinde Oederan bei Freiberg

  • Kennung: MH12039
  • Preis: 149,999.00
  • Ort:Oederan, 09569
  • Kreis: Mittelsachsen
  • Bundesland: Sachsen
  • Provision: 4% inkl: MwSt.
  • Wohnfläche: 100 m²
  • Grundstück: 895 m²
  • Objektart: Einfamilienhaus
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Befeuerungsart: Gas

Beschreibung

Auf einem idyllisch, mit friedlichem pastoralem Umfeld, höchst oben gelegenem Plateaugrundstück mit 895 m², welches äußerst seicht abfällt und sich dadurch lichtumflutet präsentiert, wurden durch den Vorbesitzer unserer Eigner, ein freistehender großer Bungalow und ein üppiges, von außen her klein hallenartig wirkendes Seitengebäude, welches Ihnen derzeit Raum für Stallungs-, Werkstatt- sowie Lagerungs- und/oder später zum Remisezwecken bietet und äußerst platzsparend an der Ostgrenze aufwartend steht, errichtet.
Dies geschah in der Vorwendezeit, genau gesagt 1984.
Von unserem und hoffentlich bald Ihrem neuen Höhenstützpunkt, können Sie genussvoll umgebungsblickend und -lauschend täglich beste Entspannung finden.
Das zauberhafte Ihnen nun fast zu Füßen liegende Kremnitzbachtal, welches Ihnen künftig mit seiner urwüchsigen und bunten Mischwaldflora alle vier Jahreszeiten ans Herz wachsen läßt, wird durch eine am eigenem Grund südseitig angrenzende, große, zu ihm selbst hin hastig abfallenden Grünfläche frei hin sichtbar.
Eine nördlich ausgerichtete und zum Flurstück gehörende Zufahrt, auf welcher Sie schön hinauf oder hinab kommen, wurde von den Eignern bestes befestigt.
Unser Grundstück besitzt folgende Entsorgung – und Versorgungsanlagen; eine neue (2021) vollbiologische Kleinkläranlage, für welche allein um 13.000 € aufgewendet worden sind, einen Trinkwasseranschluss, einen Stromanschluss und einen Telekomanschluss (Hinweis: ein noch schnellerer Glasfaserkabelanschluss, für eine künftig noch bessere Versorgung, ist schon geplant). *Eine ganzjährige Nutzung ist also aufgrund des Erschließungszustandes möglich. Der Verkäufer selbst wohnt seit Übernahme des Objektes in diesem Grundbesitz.*

Gebäude:

Der ganzjährig durch die Eigentümer bewohnte Bungalow ist, wie bereits in der Grundstücksbeschreibung erwähnt, 1984 in massiver Bauweise errichtet worden. Aufgrund des terrassenstufig gewachsenen Grundes sind sogar Souterrainräume unter dem Parterre - Geschoss entstanden, welche sowohl mit einem höherem Raum rein wohnwirtschaftlich und einem niedrigerem so genannten Kriech - Keller rein zu Abstellzwecken genutzt werden.
Dem Wohnraum hier wurde ein kleines Gastbad mit WC, Waschtisch und Dusche zugestanden.
Der platzreiche Kriech - Keller hat zirka 15 m² Nutzfläche und dient Ihren nicht allzu hohen Kübelpflanzen, da er auf Grund des gewachsenen Bodens, nur 1 m Deckenhöhe verspricht, zur wohligen Überwinterung. Durch ihn verlaufen, extra nicht abgedämmte Rohre der Heizungsanlage, welche als weiteres Plus, den Fußboden des Wohnzimmers im ebenen Parterre gleich mit warm halten, falls sie Ihre Hausschuhe mal nicht gleich finden.
Im ebenen Parterre – Geschoss
haben Sie drei schöne große Wohnräume, eine fest überdachte Terrasse, ein separates WC und ein Badezimmer mit Fenster. Hier gibt es auch eine Dusche, einen Waschtisch und den Waschmaschinenanschluss.
Die Gesamtfläche auf dieser Ebene hat insgesamt circa 97 m². Die Terrasse beansprucht davon circa 19 m².
Bei den Deckenhöhen hat man hier baujahrmäßig überdurchschnittlich gleich ein Maß von rund 2,50 m angesetzt. Das verstärkt den Gesamteindruck des Geschosses.
Kurz zurück zu der Wohn - Fläche nach unten, welchen man nur separat von außen erreicht und wo Ihre größeren Kinder künftig angstvoll auf das Läuten der "Zum - Essen - Kommen - Glocke" warten, diese beträgt hier, im Souterrain etwa 19 m². Die Höhe hat, aus vorgenannten Gründen, etwa 2,10 m.

Im Jahre 2007 hat der heutige Eigentümer ein neues Dach, nebst Dachstuhl errichten lassen. Es wurde sorgsam mit Prefal gedeckt. Schließlich gibt es am Standort auch gute Winter. Die Kosten hierfür belaufen sich allein auf 26.000 €.
Eine Gasheizung, welche ihr Heizmittel aus einem Miettank bezieht, der nördlichen Grenze des Grundes befindet, um die Betankung zu erleichtern, im Wert von 12.000 €, Ein neuer Stromkasten Wert von 5.000 €, die Fußböden in der Wohnküche (Fliesenarbeiten) und dem Wohnzimmer im gleichen Wert von 5.000 €, und der Bad - Einbau im Souterrain im Wert von circa 2.000 € und ein Einbau von sechs Kunststofffenster an Wert von 2.400 € fanden im gleichen Jahr statt. Drei gut erhaltene DDR - Verbundfenster beließ die Eigentümerin bis heute.


Kurz zum Seiten - Gebäude; dies wurde wahrscheinlich als größerer Berge - Raum, so der Eigentümer, errichtet.
Das schöne und platzintensive Gebäude entstand gleichzeitig mit dem Bungalow, etwa 1984, der damals noch zu Wochenendzwecken errichtet wurde. Kommen Sie jetzt Ihre Zufahrt gerade aus nach oben, empfängt Sie das Gebäude mit einem großen Torbogen. Hinter diesen hätten theoretisch zwei PKW‘s Platz.
Unsere Verkäufer jedoch nutzen, Ihre eventuell künftigen Remise - Flächen, derzeit als Stallungen für zwei Pferde, welche aus Liebe zu den Tieren, am Wohnort gehalten worden sind. (Kleinere Pacht - Flächen, für Ihre mitziehenden "Araberstuten", stehen im Ort eventuell zur Verfügung.)
Sollten Sie die PS lieber unter der Haube haben, müssten Sie, eine eigens dafür errichtete Stallwand zurückbauen, um ihre edle Alu - Karosse wetterfest einzustellen. Dies ist statisch völlig unbedenklich und einfach auszuführen.
Hinter den "Stallungs – oder - Garagen – Räumlichkeiten" Befinden sich drei weitere Abstellräume. Was man sonst noch so hat findet hier garantiert seinen Platz.
Die Räumlichkeiten sind teilweise durchlüftet sollten Sie zum Beispiel Stroh oder Holz lagern.
Ein Raum dient als Nebenraum dem Bungalow zur saisonbedingten Lagerung. Weitere Kühlschränke sind hier untergebracht.
Ein nächster Raum dient dem Hausherren derzeit als Werkstatt und Brennholzlager.
Letzterer als Abstellraum für Gartengeräte und Rasenmäher.

Lage

Vom neuen Ambiente haben Sie etwa eine PKW - Fahrzeit nach Freiberg (Obermarkt 8,2 km) und Oederan (Stadtmitte 8 km) von 10 Minuten, die Landeshauptstadt Dresden von 45 Minuten, zu "Flughafen Dresden" von 42 - 45 Minuten.
Eventuell vakante Einrichtungen sind wie folgt und in etwa entfernt;
ein Kindergarten "Spatzennest" (Memmendorf, Zum Landgut 3) 3km, eine Grundschule (Oederan, Frankenberger Straße 19) 6,9 km, die Gymnasien (Freiberg, Pfarrgasse 94 und Schollstraße 1) 11 und 8,7 km, ein Ärztehaus in Freiberg 11 km, ein Zahnarzt (Uwe Liebscher, in Oberschöna) 8,6 km, ein kleiner Tante-Emma-Laden für vergessene Dinge (in Memmendorf) 5 km, ein Aldimarkt 6,3 km und ein netto Markt 6,5 km (in Oederan) und sämtlicher voll versorgende Lebensmittelmärkte (meist mit 10 Minuten Fahrzeit) in Freiberg.

Karte

Hinweis

Dieses Maklerangebot ist vertraulich zu behandeln und nur für Sie bestimmt.
Kommt es zwischen einem Dritten und dem Verkäufer aufgrund eines Verstoßes gegen diesen Behandlungsgrundsatz ein Vertrag zustande, so haften Sie für den dem Makler etwa entstandenen Schaden.
Alle Angaben in diesem Exposé erfolgen nach bestem Wissen und auf der Grundlage der Vorgaben des Verkäufers.
Der Makler übernimmt aus diesem Grund keine Gewähr für deren Richtigkeit.
Der Adressat des Exposés muss deshalb alle darin enthaltenen Angaben vor Abschluss eines Kaufvertrages selbst überprüfen.
Dieses Angebot erfolgt vorbehaltlich eines zwischenzeitlichen Verkaufes.

Kontakt