• +49 35243 47 48 49
  • +49 35243 47 48 48

Einfamilienhaus in Bestlage von Weinböhla zu verkaufen! Startseite Einfamilienhaus MH11950

Weinböhla, 01689
  •  veröffentlicht am 28.07.2019

Ein Blick auf das Einfamilienhaus

Eine zweite Ansicht

Ein Blick auf die Garage

Einfamilienhaus in Bestlage von Weinböhla zu verkaufen!

Teilsaniertes Einfamilienhaus mit Nebengelass und Garage in Weinböhla!

  • Kennung: MH11950
  • Preis: 285,000.00
  • Ort:Weinböhla, 01689
  • Kreis: Meißen
  • Bundesland: Sachsen
  • Provision: 7,14% inkl. MwSt.
  • Wohnfläche: 140 m²
  • Grundstück: 840 m²
  • Objektart: Einfamilienhaus
  • Zimmer: 6.00
  • Energieausweis Typ: Verbraucherausweis
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Befeuerungsart: Gas

Beschreibung

Bei unserem Verkaufsobjekt handelt es sich um ein teilsaniertes Einfamilienwohnhaus mit Nebengelass und einer Garage, welches ideal für eine Familie mit vier Personen geeignet ist. Es liegt in einer absolut ruhigen Straße von Weinböhla.

Das Wohnhaus wurde schätzungsweise um 1930 auf einem etwa 840 m² großen Gesamtgrundstück errichtet. Die Bauweise des Einfamilienhauses erfolgte zur damaligen Zeit massiv. Das angrenzende Nebengebäude sowie die Garage ist ebenfalls massiv erbaut.

Die ersten großen Sanierungsarbeiten erfolgten um 1983/84. In diesem Jahr wurden die zuführenden Medienanschlüsse, wie Wasser, Abwasser, Gas und Elektrik erneuert. Weiterführende Sanierungsmaßnahmen, wie der Einbau einer neuen Zentralheizung; Sanierung des Bades im Erdgeschoss und Trockenlegung des Wohnhauses erfolgte im Jahr 1996. Ab dem Jahre 2006 bis 2017 wurden weitere Modernisierungsarbeiten ausgeführt, wie der Einbau sämtlich neuer Türen im Haus, Neueindeckung des Daches, Neuanstrich der Außenfassade. Im Jahre 2017 sind dann Außenjalousien eingebaut wurden und das Waschhaus im Nebengebäude saniert wurden.

Das gesamte Einfamilienhaus befinden sich in einem allgemein gutne soliden Bauzustand. Weitereführende Sanierungs- bzw. Modernisierungarbeiten obligen dem Käufer.

Ein recht überschaubar großer Garten ist auch vorhanden. Im Jahre 2014 erfolgte die Neueinfriedung des Grundstücken straßenbegleitend mit einem Zaun.

Lage

Unser Einfamilienhaus befindet sich in einer sehr guten Wohnlage von Weinböhla.

Dennoch lebt man hier fast unerwartet, völlig friedsam und in einer höchst selten gewordenen naturbelassen unverbaubaren Umgebung.

Aufgrund der sehr guten Anbindung an öffentliche Verkehrsmitteln, seine gute Nähe zur Landeshauptstadt Dresden und kleinstädtischem Charakter ist Weinböhla ein sehr beliebtes Wohnortziel. Man sagt jetzt schon, dass er Radebeul und Coswig rein infrastrukturell und kuturell Nichts mehr nachsteht. Der sogenannte "Luftkurort" Weinböhla liegt inmitten des Freistaates Sachsen und zählt derzeit cirka 10.500 Einwohner.

Die Stadtgrenze Dresden ist nur 12 Kilometer entfernt, dazwischen liegen eingebettet die reizvollen Hänge der Lößnitzweinberge um Radebeul. Weinböhla ist besonders kinderfreundlich.

Im Ort gibt es vier Kindergärten, sowie eine Grund- und Realschule. Die Gymnasien sind durch opitimale Bus-, Straßenbahn- und S-Bahnverbindungen problemfrei erreichbar. Alle Dinge des täglichen Bedarfs erhalten Sie meist fußläufig durch eine zahlreiche Fach- und Supermarktansiedelung im Ortskern.

Ausstattung

Unser Einfamilienhaus mit reichlich Nebenflächen weist eine Wohnfläche von cirka 140 m² auf und erstreckt sich über das gesamte Erd- und Obergeschoss.

Es stehen insgesamt sechs Wohnräumlichkeiten mit zwei Küchen und zwei Bäder zur Verfügung. Beide Bäder weisen einen funktionablen Zustand auf. Der Fußboden variiert aus textilem Belag, Fliesen und Linoleum. Die Elektrik muss aus heutiger Sicht nach Prüfung erneuert werden. Beide Geschosse sind über eine massive Treppe miteinander verbunden.

Der Grundschnitt des Wohnhauses weist eine zweckmäßige Gestaltung auf. Grundrisse liegen uns gegenwärtig nicht vor.

Karte

Hinweis

Dieses Maklerangebot ist vertraulich zu behandeln und nur für Sie bestimmt.
Kommt es zwischen einem Dritten und dem Verkäufer aufgrund eines Verstoßes gegen diesen Behandlungsgrundsatz ein Vertrag zustande, so haften Sie für den dem Makler etwa entstandenen Schaden.
Alle Angaben in diesem Exposé erfolgen nach bestem Wissen und auf der Grundlage der Vorgaben des Verkäufers.
Der Makler übernimmt aus diesem Grund keine Gewähr für deren Richtigkeit.
Der Adressat des Exposés muss deshalb alle darin enthaltenen Angaben vor Abschluss eines Kaufvertrages selbst überprüfen.
Dieses Angebot erfolgt vorbehaltlich eines zwischenzeitlichen Verkaufes.

Kontakt