• +49 35243 47 48 49
  • +49 35243 47 48 48

Komplett zu sanierendes Bauerngehöft, ideal für Handwerkerkönige in Krepta Startseite Einfamilienhaus MH11942

Lommatzsch, 01623
  •  veröffentlicht am 22.08.2019
  •  aktualisiert am 27.08.2019 02:44

Ein Blick auf die ehemalige Hofstelle

Ansicht des Wohnhauses

Scheunenansicht

straßenbegleitende Ansicht

Komplett zu sanierendes Bauerngehöft, ideal für Handwerkerkönige in Krepta

Zwei-Seithof mit großem Scheunegebäude bei Lommatzsch, unweit von Döbeln gelegen

  • Kennung: MH11942
  • Preis: 45,000.00
  • Ort:Lommatzsch, 01623
  • Kreis: Meißen
  • Bundesland: Sachsen
  • Provision: 4.641 EUR inkl. MwSt
  • Wohnfläche: 145 m²
  • Grundstück: 5270 m²
  • Nutzfläche: 341 m²
  • Objektart: Einfamilienhaus
  • Zimmer: 8.00
  • Heizungsart: Ofenheizung

Beschreibung

Bei diesem Verkaufsobjekt handelt es sich um ein zu sanierendes Bauerngehöft, welches sin in einer absolut ruhigen, idyllischen Wohnlage bei Lommatzsch im Ortsteil Krepta befindet.

Das einst bewohnte Gehöft wurde um 1860 (mangels Unterlagen geschätzt) auf einem cirka 5.270 m² großen Grundstück errichtet. Das gesamte Grundstückareal weist einen unregelmäßigen Zuschnitt auf.

Unser ehemaliges Hofanwesen besteht aus einem teilunterkellerten Wohnhaus mit angrenzendem eingeschossigen Stallgebäude und einer Scheune mit einem weiteren kleinem Stall sowie einer Garage. Das gesamte Anwesen Bedarf einer vollumfänglichen bzw. grundlegenden baulichen Sanierung.

Das Einfamilienhaus besitzt im Erdgeschoss eine Wohn- und Nutzfläche von cirka 145 m². Im Obergeschoss beträgt die Wohnfläche cirka 145 m². Es stehen cirka 8 Räumlichkeiten zzgl. vorhandenem Bad und Küche zur Verfügung. Das vorhanden Dachgeschoss kann nicht ausgebaut werden.
Die Scheune mit dem Stall sowie der Garage besitzt eine geschätzte Nutzfläche von insgesamt cirka 341 m² (Scheune ca. 285 m², Stall ca. 26 m² und Garage ca. 30 m²).

Sämtliche Flächenangaben sind mangels Bauunterlagen alle nur hilfsweise geschätzt. Es liegen keine Grundriss vor. Es muss eine neue Grundrissdarstellung durch den Käufer erfolgen.

Das gesamte Anwesen befindet sich schätzungsweise seit Jahren im Leerstand. Eine neuen moderne Heizungsanlage muss eingebaut werden.

Lage

Unser idyllisches Anwesen befindet sich bei Lommatzsch, dem dem Zentrum der sogenannten "Lommatzscher Pflege" oder auch die "Kornkammer Sachsens" inmitten des mittelsächsischen Lößhügellandes. Lommatzsch mit insgesamt 38 Ortsteilen ist die fruchtbarste Agrarregion des Freistaates. Unser ehemaliges Bauern-Fachwerkhaus liegt im Ortsteil Krepta.

Die Stadt liegt im Kreuz der Bundesstraßen B6, B101, B169, B175 zwischen Riesa, Meißen und Döbeln sowie nahe der Autobahnen A4 und A14. Hierdurch bestehen günstige Fernverbindungen nach Dresden, Leipzig, Chemnitz sowie die Anbindung an die Flughäfen Leipzig-Halle und Dresden.

Mit ihrer Nähe zu den Großstädten, dem guten Arbeitsplatzangebot und der sozialen Infrastruktur für Kinderkrippe/Kindergarten, Grund- und Oberschule sowie den zugehörigen Turnhallen, ist Lommatzsch ein beliebter Wohnort.

Die Stadt Döbeln ist ca. 12 km, Riesa ca. 23 km, Meißen ca. 23 km und Dresden ist ca. 48 km.

Karte

Hinweis

Dieses Maklerangebot ist vertraulich zu behandeln und nur für Sie bestimmt.
Kommt es zwischen einem Dritten und dem Verkäufer aufgrund eines Verstoßes gegen diesen Behandlungsgrundsatz ein Vertrag zustande, so haften Sie für den dem Makler etwa entstandenen Schaden.
Alle Angaben in diesem Exposé erfolgen nach bestem Wissen und auf der Grundlage der Vorgaben des Verkäufers.
Der Makler übernimmt aus diesem Grund keine Gewähr für deren Richtigkeit.
Der Adressat des Exposés muss deshalb alle darin enthaltenen Angaben vor Abschluss eines Kaufvertrages selbst überprüfen.
Dieses Angebot erfolgt vorbehaltlich eines zwischenzeitlichen Verkaufes.

Kontakt